Briefmarathon 2016

Zum 10. Dezember, dem Tag der Mehschenrechte haben wir 137 Unterschriften gesammelt mit einem Stand vor der Stadtbücherei.

Wir danken allen, die sich Zeit genommen und mitgemacht haben, für Ihre Unterstützung. Wer den Termin verpaßt hat, kann online noch bis zum 18. Dezmber mitmachen auf www.briefmarathon.de.

Mehr als 1 Millionen Briefe wurden weltweit verschickt.

Unsere Hoffnung ist, dass die Briefe Hilfe bringen für Edward Snowden, Eren Keskin, Mahmoud Abu Zeid, Zeynab Jalalian, Fomusoh Ivo Feh, Johan Teterissa, Ilham Tohti, Annie Alfred, Máxima Acuña, Bayram Mammadov und Giyas Ibrahimov und die Bewohner des Peace River Valley.

Und dass vielleicht die Achtung der Menschenrechte mehr Gewicht bekommt in unserer Welt.

Unterschriften für Liu Ping

Für unseren Einzelfall - die Chinesin Liu Ping habe wir  Unterschriften gesammelt.

In Zusammenarbeit mit den amnesty Gruppen aus Herford und Bad Kreuznach sind 745 Unterschriften zusammengekommen. 

Leider haben wir bisher keine Rückmeldung von chinesischer Seite bekommen.

 

Zur Fallbeschreibung geht es hier